AL`TORF

   an old town in the canton Uri, at the S. end of the Lake of Lucerne; associated with the story of William Tell; a place of transit trade.

The Nuttall Encyclopaedia. . 1907.

Look at other dictionaries:

  • Torf — ist ein organisches Sediment, das in Mooren entsteht. Im getrockneten Zustand ist er brennbar. Er bildet sich aus der Ansammlung nicht oder nur unvollständig zersetzter pflanzlicher Substanz und stellt die erste Stufe der Inkohlung dar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Torf — [tɔrf], der; [e]s, e: in Mooren abgelagerter, durch Zersetzung von Pflanzen entstandener Stoff, der als Material zum Heizen, als Dünger oder in Heilbädern verwendet wird: mit Torf heizen; Torf abbauen, stechen. * * * Tọrf 〈m. 1; unz.〉 Bodenart… …   Universal-Lexikon

  • Torf-Mosaikjungfer — (Aeshna juncea) Systematik Ordnung: Libellen (Odonata) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Torf-Krummstielmoos — (Campylopus pyriformis) Systematik Unterklasse: Echte Laubmoose (Bryidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Torf — »Brennstoff aus vermoderten Pflanzenresten«: Das im 16. Jh. aus dem Niederd. ins Hochd. übernommene Wort geht auf mnd. torf »Rasen‹stück›, Torf« zurück, vgl. asächs. turf »Rasen; Torf«, ahd. zurf, zurba »Rasen‹stück›«, niederl. turf »Torf«, engl …   Das Herkunftswörterbuch

  • Torf — Torf, seigneur normand du Xe siècle, serait l ancêtre des familles de Beaumont et de Harcourt[1]. À en juger par son prénom et celui de ses fils, il est probable qu il soit d origine scandinave[2]. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Torf (Normanne) — Torf war ein normannischer Adliger des 10. Jahrhunderts und wird als Stammvater der Familien Beaumont und Harcourt gesehen [1]. Aus seinem Namen und dem seiner Söhne kann man schließen, dass er aus Skandinavien stammt[2]. Quellen Seine Existenz… …   Deutsch Wikipedia

  • Torf — (in niederdeutscher Form ausgebreitet, während die hochdeutsche Entsprechung ahd. * zurb Rasen untergegangen ist) Sm std. (16. Jh.), as. turf Stammwort. Afr. turf, ae. turf f., anord. torf n. Rasen, Torf , anord. torfa f. bedeutet Rasenscholle,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Torf — (hierzu Tafel »Torfgewinnung« mit Text), eine aus pflanzlichen Substanzen in verschiedenem Grade der Zersetzung bestehende Masse. Der aus abgestorbenen Pflanzen gebildete T. läßt in den ersten Stadien der Bildung die Struktur der Pflanzen noch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Torf-Segge — ist ein Name für Carex heleonastes ein Name für ein Sauergrasgewächs (Cyperaceae): Carex davalliana Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Torf — Torf, 1) (Turfa, T. vegetabilis, fr. Tourbe), eine der Braunkohle ähnliche, aus der Zersetzung von Vegetabilien hervorgegangene brennbare Substanz, deren Bildung noch jetzt fortdauert. Er entsteht aus einer stets sich wiederholenden Vegetation u …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.